Skip to content

Anwendungstemperaturen für Sicherheitsbänder

Einzelhandels und Vertriebsprodukte

Während Heskins-Sicherheitsbänder bei den meisten Temperaturen effektiv angewendet werden, ist es immer hilfreich, ein wenig mehr Informationen zu kennen, um die effektivste Anwendung zu gewährleisten. Dieser Blog-Beitrag enthält spezifische Informationen zur Anwendung von Heskins-Sicherheitsbändern.

Lassen Sie uns über die Temperaturen sprechen, insbesondere über die Temperaturen der Heskins-Sicherheitsbandanwendung, warum wir sie angeben und wie sie sich auf unsere Produkte auswirken. Normalerweise empfehlen wir für unsere Materialien eine Mindestanwendungstemperatur von über 10 ° C. Diese kann bei niedrigeren Temperaturen angewendet werden, aber plus 10 ° C ist ein guter Indikator. Eine Frage, die uns gestellt wird, ist warum?

Safety Tape Application Science

Unsere Sicherheitsmaterialien sind selbstklebend. Selbstklebstoffe werden in einem halbflüssigen Zustand unter der Schutzfolie gehalten. Wenn der Liner entfernt wird, wird das Anti-Rutsch-Band auf die Oberfläche gedrückt. Zum Zeitpunkt der Druckausübung (unsere Klebstoffe sind offiziell als Haftklebstoffe (PSA) eingestuft) „benetzt“ sich der Klebstoff. Der Klebstoff wird auf die Auftragsfläche gedrückt, im Inneren des Klebstoffs befinden sich kleine Harzkügelchen zusammen mit Acrylketten. Die Harze greifen und das Acryl beginnt sich zu bewegen und verbindet sich langsam mit der Oberfläche. Die Anwendungstemperatur ist ein kritisches Element. Wenn die Temperatur zu niedrig ist, sind die Harze zu steif und können nicht leicht auf die Oberfläche gedrückt werden, was zu einem möglichen anfänglichen Greifversagen führt. Das Acryl, das die starke Langzeitbindung bereitstellt, kann nicht fließen, da seine Viskosität gestiegen ist, und kann daher nicht richtig halten, was zu einer schwächeren Langzeithaftung führt.

Oberflächentemperatur

Man muss berücksichtigen, dass die Anti-Rutsch-Klebebandanwendung nicht nur von der Lufttemperatur abhängt, sondern hauptsächlich von der Oberflächentemperatur. Daran wird sie festhalten. Eine mögliche Lösung besteht darin, die Oberflächentemperatur vor dem Verkleben zu erhöhen. Dies kann mit Heißluftpistolen usw. erreicht werden. Nach korrekter Anwendung kann die Temperatur innerhalb bestimmter Parameter ohne Probleme sicher variieren. Zum Beispiel kann unser schwarzes Anti-Rutsch-Klebeband H3401N Temperaturen zwischen -30 ° C und bis zu + 70 ° C problemlos bewältigen. Wenn ein Kunde höhere Temperaturen benötigt, gibt es Alternativen; H3406 ist sehr temperaturbeständig (auf Metallfolienbasis). Es können verschiedene Kunststoffe und Klebstoffe verwendet werden. Für weitere Informationen zur Anwendung von Sicherheitsbändern können Sie das Verkaufsteam per Telefon, Live-Chat oder alternativ das Kontaktformular ausfüllen. Ein Mitglied unseres Verkaufsteams wird sich dann bei Ihnen melden.

Möchten Sie auf dem Laufenden bleiben?

Abonnieren Sie hier zukünftige Blog-Beiträge und Newsletter.

Tags

Services

Zur Information festgefahren

Abonnieren Sie unseren Newsletter für Einblicke und Branchenveranstaltungen.