Flammhem­mende Anti-Rutsch-Klebeb­and­stan­dards

Feuer Eine unserer Haup­tan­for­de­rungen, nach der wir oft gefragt werden, ist, wie flammhemmend unser rutschhem­mendes Material ist und ob es beim Verbrennen Rauch erzeugt. Die Standards für Flammschutz haben in den letzten Jahren stark zugenommen. Damals, als wir unser erstes flammhemmend zerti­fizi­ertes Anti-Rut­sch-Ma­terial (1997) entwic­kelten, war es nur für den Einsatz im Cockpit von Flugzeugen erfor­derlich. In der heutigen modernen Umgebung sind diese Tests, die wir einhalten müssen, um in Lagern, Fahrzeugen und Passagieren eingesetzt zu werden Sitzbe­re­iche, Möbel usw. Unsere Modifi­kationen, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen, umfassen das Nichtstun (viele der von uns verwendeten Kunststof­ffo­lien enthalten bereits Kreidefüllstoffe), das Ersetzen von Kunststoffen, das Hinzufügen bestimmter Flammhemmer und das vollständige Entfernen aller Kunststoffe . Gegenwärtig ist unsere häufigste Anforderung bezüglich Flammhemmung für ISO11925. Für weitere Infor­mationen wenden Sie sich bitte an unser Büro. Wir besprechen dies gerne mit Ihnen.