Heskins Anti-Rutsch-Band, leuchtend

hq-glow-in-the-dark-anti-slip-tape
  • hq-glow-in-the-dark-anti-slip-tape
  • hq-glow-in-the-dark-anti-slip-tape-on-steps
Produktcode H3452

Unser erstes nicht-abrasives Leucht-Anti-Rutsch-Band profitiert von unserer neuen Technologie zur Verbesserung der Leuchtkraft unseres Produktes. Das heißt, es leuchtet bei Dunkelheit heller und länger. H3452 ist das erste unserer innovativen Produkte in der Leucht-Band-Serie

Das qualitativ hochwertige H3452 Anti-Rutsch-Band eignet sich für viele Anwendungen, insbesondere für Innen­bere­iche wie Treppenaufgä­nge und Korridore, die speziell als Notausgänge verwendet werden. Dort ist es bei Dunkelheit wichtig, dass die Ausgänge auch aus höher gelegenen Räumen im Gebäude gut sichtbar sind.

Ein nicht-abrasives Material ermöglicht, dass das Produkt auch in Bereichen angebracht werden kann, in denen barfuß gelaufen wird, oder die mit Wasser in Kontakt kommen, wodurch sich eine Vielzahl an Anwendungsmö­glichkeiten ergibt.­ H3452 kann einfach gereinigt werden, da es keine Erhöhungen und Vertiefungen hat und somit die Ansammlung von Bakterien verhindert wird und Reini­gungsgerä­te nicht beschädigt werden.

Das Heskins H3452 leuchtende Anti-Rutsch-Band besitzt eine starke Leuchtkraft, die gesetzliche Anfor­der­ungen sogar übersteigt. OSHA1910 ist eine Verordnung, die auf technischen Daten aus der Norm ASTM 2072 beruht, die in jedem Fall eingehalten werden muss. ASTM 2072 legt fest, dass die anfängliche Leuchtkraft bei 30 mcd/m2 (Milli­can­dela pro Quad­rat­meter) und 60 Minuten lang bei 4,4 mcd/m2 liegen muss. Unser H3452 besitzt Werte von 107 mcd/m2 (10 Minuten) und 32 mcd/m2 (60 Minuten). Wie Sie sehen, übertrifft das Band damit die geltenden und sicherlich auch die zukünftigen Anfor­der­ungen bei Weitem. Eine geeignete Nota­us­gang­sroute für ein großes, mehrstö­ckiges Gebäude, die ohne zusätzliche Elektrizität ausreichend beleuchtet ist, ist eine kosten­spa­rende Langzeit-Alternative.

DIN 67510 ist eine weitere Norm, über die wir stolz sagen können, sie übertroffen zu haben. Die Norm DIN 67510 ist in vier Teile unterteilt. Im ersten Teil wird die Methode zur Messung der Nachle­uch­tle­istung erläutert, was dem Leser dabei hilft, diesen Prozess zu verstehen. Im zweiten Teil geht es um den eigentlichen Prozess der Messung der Nachle­uch­tle­istung eines Produkts am Ort der Anwendung. Im dritten Teil werden die Anfor­der­ungen erläutert, die eingehalten werden müssen, um ein Produkt mit Nachle­uc­hte­ige­ns­chaften herstellen zu können. Im vierten und letzten Teil werden die minimalen Leuch­tkraf­twerte und zusätzliche Anfor­der­ungen zur Anwendung dargelegt. Die Ergebnisse werden genauso ermittelt wie in der Norm ASTM 2072, wobei der Lichtstä­rkeabfall unter Verwendung von 10- und 60-minütigen Leis­tung­szeiten summiert und klassi­fiziert wird.­ Das qualitativ hochwertige, leuchtende Heskins Anti-Rutsch-Band wird mit seiner Leistung von 107 mcd/m2 (10 Minuten) und 32 mcd/m2 (60 Minuten) in die Klassen A und B eingestuft, knapp vorbei an einer Einstufung in die Klasse C. Die Klassen richten sich nach der Leuchtkraft, wobei Klasse A die niedrigste ist. Somit ist die Einstufung in die Klasse B und nur knapp an der Klasse C vorbei für ein Produkt, dessen Nachle­uch­twirkung nur mit Hilfe von Photonen erzielt wird, schon sehr beein­druckend.­ 

Das Heskins H3452 qualitativ hochwertige leuchtende Anti-Rutsch-Band ist in Rollen bis zu 1168 mm Breite, als Stanzzu­sc­hnitte und Bögen verfügbar. Für besondere Kundenwü­nsche kontaktieren Sie uns bitte – wir werden gemeinsam eine Lösung finden. Die meisten Anfragen können ab einer bestimmten Bestellmenge realisiert werden.

Coefficient of Friction

  Dry Surface Test Results Wet Surface Test Results
3415 Coarse Resilient 95 TRL 60 TRL

ASTM Test Results

Time H3452 Luminance mcd/m2 H3454 Luminance mcd/m2
10 Minutes 229 138
60 Minutes 40 18