Verschiedene Heskins Anti-Slip-Tapes erklärt

heskins verschiedene Antirutschbänder Die Produk­tpa­lette von Heskins ist seit 1997 massiv gewachsen, mit Anti-Rutsch-Klebeband- Produkten, im Dunkeln leuchtendem Klebeband, Boden­mar­ki­eru­ngskle­beband und vielen Varianten davon. Zwei unserer beliebtesten Produkte sind abrasives und nicht abrasives Anti-Rutsch-Klebeband. Aber was ist der Unterschied? Hier werden wir diesen Blog-Post als Gelegenheit nutzen, um die verschi­edenen Anti-Rutsch-Bänder von Heskins zu erklären.

Unters­chi­ed­licher Anti-Slip-Tape-Aufbau

Zuerst erklären wir die Unterschiede in der Konstruktion zwischen abrasivem und nicht abrasivem Anti-Rutsch-Band. Durch das Verständnis der Konstruktion der beiden rutschfesten Materialien; Damit können Sie entscheiden, welche rutschfeste Oberfläche für Ihre Anwendung geeignet ist.

Schle­if­mittel Anti Rutsch Klebeband

Standard-, Grob- und Extra-Grob-Sicherheitsgriff Unser Flaggschiff Anti-Rutsch-Band, Safety Grip , war unser erstes Material, das wir jemals entwickelt und verkauft haben. Safety Grip ist unser Anti-Rutsch-Klebeband, das die Grundlage und Grundlage für alle unsere Schle­if­pro­duk­tva­ri­ationen war. Die Konstruktion von Safety Grip beginnt mit der Trägerfolie, einem flexiblen PVC-Band, das bei nahezu allen Witte­rung­sbe­din­gungen hervor­rag­ende Haltbarkeit bietet. Auf die Oberfläche wird Harz aufgetragen und anschließend wird Alumini­umoxid auf die Oberfläche gestoßen. Es wird dann durch eine statische Stange geführt, um sicher­zus­tellen, dass die schärfsten Enden des Sandes nach oben zeigen. Schließlich wird die Oberfläche mit einer leichteren Harzschicht bedeckt, um ein Ablösen und eine Erhöhung der Haltbarkeit zu verhindern. Der Klebstoff wird auf die Unterseite aufgetragen und mit einem Trägerliner abgedeckt, um das Produkt zu beenden.

Nicht abrasives Anti-Rutsch-Klebeband

Nicht abrasives Anti-Rutsch-Klebeband Nicht abrasives Anti-Rut­sch-Kle­beband gibt es in vielen Formen, aber die Konstruktion folgt praktisch dem gleichen Prozess. Durch die Verwendung unters­chi­ed­licher PVC-Dicken, die für ein "gummi­ar­tiges" Finish bearbeitet werden, wird es durch eine Prägewalze geführt, um die rutschfeste Oberfläche zu bilden. Für unsere grobe Elastizität wird zu diesem Zeitpunkt ein weiterer Schritt unternommen. Während das Material noch geschmolzen ist, durchläuft es einen Prozess, der als "Mikrob­lasen" bekannt ist. Dies führt zu tieferen Tälern und höheren Spitzen auf dem Material, wodurch beis­pi­el­sweise ein anderes Finish als bei unserem Aqua Safe möglich ist. Wenn das Material erstarrt ist, wird Klebstoff auf die Unterseite aufgetragen und ein Trägerliner wird hinzugefügt, um diesen bis zum Aufbringen zu schützen. Diese Herstel­lung­smet­hode für unsere nicht abrasiven rutschfesten Materialien stellt sicher, dass sich keine versteckten Spalten im Material befinden, in denen sich Schmutz befinden kann. Gleichzeitig bietet sie einen effektiven Griffschutz, der mit unserem Safety Grip konkurrieren kann. Der Einsatz in nassen Bereichen sowie in sterilen Bereichen, in denen strenge Hygi­enes­tan­dards vorgesc­hrieben sind, ist mit nicht abrasivem Anti-Rut­sch-Kle­beband möglich.

Anwen­dung­sbe­is­piele

Heskins verschiedene Anti-Rutsch-Klebebänder wurden weit und breit aufgebracht. Hier einige Beispiele, wo sie verwendet werden können, um Ihre Wahl zu treffen.

Schle­if­mittel

abrasive Anti-Rutsch-Anwendung Viele Auß­enbereiche sind anfällig für Schmut­zan­haf­tungen, entweder durch Bedingungen oder geringen Wartun­gsa­ufwand. Das Vorhan­den­sein von Schmutz kann ausreichen, um Schlupf zu verursachen. Fügen Sie Wasser hinzu und Sie haben garantiert eine Gefahr für Ihre Hände oder Füße, wenn Sie möchten. Schlechtes Material, das in vielen Bereichen für den Bodenbelag verwendet wird, kann auch ausreichen, um Rutschgefahr zu verursachen. In den tiefen Tälern und den hohen, scharfen Gipfeln können sich Schmutz und Staub in diesen Tälern ansiedeln, ohne dass dies die Leistung Ihres gewählten Anti-Rutsch-Produkts beeinträ­chtigt. Mit Heskins Safety Grip können sich tiefe Täler und hohe, scharfe Spitzen, Schmutz und Staub in diesen Tälern ansiedeln, ohne dass dies die Leistung Ihres gewählten Anti-Rutsch-Produkts beeinträ­chtigt. Hier sind einige Bereiche, in denen ein rutschhem­mendes Schleifband eingesetzt werden kann, um die Gefahr von Rutsch- und Sturzunfä­llen zu beseitigen.

Nicht abrasiv

Nicht abrasives Anti-Rutsch-Klebeband Das rutschfeste Anti-Rutsch-Klebeband verfügt über eine wirksame rutschfeste Oberfläche, ist aber auch so glatt, dass es bei Bedarf mit nackten Füßen laufen kann. Wie der Name schon sagt, gibt es keinen Abrieb, der Haut oder Kleidung beschädigen könnte, und es fehlen auch Täler oder verborgene Bereiche, in denen Schmutz oder Bakterien Platz finden können. Nicht abrasives Anti-Rutsch-Klebeband kann in Bereichen mit Wasser oder in Umgebungen mit strengen Hygi­enes­tan­dards angewendet werden, wie:
  • Boote
  • Schwim­mbecken
  • Restaurant Küchen
  • Medizinische Labore
  • Saubere zimmer
Auf dem Heskins Youtube-Kanal steht ein Video zur Verfügung , das Ihnen einen Überblick über unsere verschi­edenen Anti-Rutsch-Bänder gibt.
Für weitere Infor­mationen besuchen Sie bitte die Website und sehen Sie sich unser Angebot an verschi­edenen Anti-Rutsch-Klebebä­ndern an. Alternativ können Sie uns auch telefonisch, per E-Mail oder über das Kontak­tfor­mular kontaktieren .