Korro­si­onsschutz-Band

corrosion-protection-tape-roll
  • corrosion-protection-tape-roll
  • corrosion-protection-tape-application
  • corrosion-protection-tape-application-breakdown
Produktcode H3453

Galvanische Korrosion entsteht, wenn Metalle mit unters­chi­ed­lichem Elektro­den­po­ten­tial in einem gemeinsamen Elektrolyten in Kontakt kommen und dadurch ein Metall als Anode und eines als Kathode wirkt. Dies führt dazu, dass eines der Metalle (Anode) schneller als gewöhnlich korrodiert und das andere komplett korro­si­on­sgeschü­tzt ist (Kathode).

In einigen Fällen ist dieser Prozess ausdrücklich erwünscht, in anderen nicht. Hier müssen Vorkehrungen getroffen werden, um bestimmte Abläufe weiterhin zu garantieren.

Durch das H3453 Korro­si­onsschutz-Band kann der Korro­si­ons­prozess komplett aufgehalten werden kann.­ Hierbei handelt es sich um eine Kunststof­ffolie mit klebender Rückseite, die bei Anbringung zwischen zwei Metal­lo­berflä­chen den Elektro­lys­ep­rozess unterbricht und somit vor galvanischer Korrosion schützt. Wenn Sie zwei Metalle, beis­pi­el­sweise Aluminium und Stahl, verbinden möchten, ist dieses Band die perfekte Lösung für Sie. Die klebende Rückseite garantiert eine leichte Anbringung, und Sie erhalten eine flache, korro­si­on­sgeschü­tzte Oberfläche, an der Sie das andere Metall anbringen können. Dies macht das Korro­si­onsschutz-Band zu einem effektiven und koste­nef­fi­zi­enten Produkt.

Sie können unser H3453 Korro­si­onsschutz-Band in Rollen, Bögen, als gestanzte Formen oder kombiniert erhalten, damit sie stets die gewünschte Größe abdecken können. Rollen und Bögen können sofort geliefert werden. Mit Ausnahme einiger Formen können wir abhängig von der Bestellmenge auf Kundenwunsch gerne spezielle Stanzzu­sc­hnitte produzieren.

Wenn Sie einen Auftrag erteilen oder ein anderes Anliegen mit uns besprechen möchten, kontaktieren Sie uns bitte jederzeit telefonisch, per E-Mail, Live Chat, oder über das Kontak­tfor­mular.