Skip to content

Rutschschutz für den Winter vorbereiten

Ausrutscher

Die Vorbereitung der Rutschprävention für den Winter im Voraus kann die Saison viel sicherer und damit weniger traumatisch machen. Lesen Sie weiter für einige Tipps …

Es ist wieder soweit, das Wetter wird schlecht und Facebook wird zu einem Bienenstock von Minuten für Minute Nachrichtenreportern, die Ihnen sagen, wie kalt es draußen ist, wenn Sie entweder aus erster Hand gesehen haben oder Zugang zu einem Fenster haben, damit Sie können überzeugen Sie sich selbst.
Was jedoch manchmal unsichtbar ist, sind viele der durch das Wetter verursachten Gefahrenbereiche, Gehwege und Stufen können sehr, sehr rutschig werden und es werden mehr Unfälle verursacht. Durch die Vorbereitung der Rutschprävention für die Wintermonate werden sie viel weniger stressig und weniger rutschig.
Das erste Problem ist die Temperatur (dies ist natürlich immer das erste Problem im Winter), die manchmal unter Null fallen kann. Viele rutschfeste Lösungen sind daher unbrauchbar, da sie niedrigen Temperaturen nicht standhalten und spröde werden und brechen. Unsere Produkte werden bis zu -30 ° C getestet, was bedeutet, dass zumindest für dieses Land das richtige Produkt in den Wintermonaten funktioniert.

Bei Eis und Schnee bedeutet dies, dass sich viel Feuchtigkeit in der Nähe befindet. Dies ist eine Sache, mit der Selbstklebstoffe zu kämpfen haben, da Feuchtigkeit die Verbindung zwischen Klebstoff und Oberfläche beeinflusst. Wir haben Hilfsmittel zur Verfügung, um die Anleihe effektiv zu machen. Auf äußeren porösen Oberflächen kann immer noch Feuchtigkeit durch die Oberfläche sickern und eine erfolgreiche Verbindung beeinträchtigen, wodurch sich das Material anhebt. Auf diese Oberflächen kann Heskins-Oberflächenprimer aufgetragen werden, um sie abzudichten und zu verhindern, dass Feuchtigkeit den Klebstoff schwächt. Malen Sie es einfach auf die Oberfläche und lassen Sie es trocknen. In den Wintermonaten erfordert dies aufgrund von Eis und möglicherweise Schnee etwas mehr Arbeit oder Weitsicht.
Unsere Kantenbefestigung versiegelt auch die Kante des Anti-Rutsch-Klebebands und verhindert, dass Feuchtigkeit eindringt und Kanten anhebt. Es ist nahezu unmöglich, selbstklebende Materialien auf eisverkrustetes Holz aufzutragen, und hier kommen unsere rutschfesten Schraubenplatten ins Spiel. Sie können diese einfach festschrauben und sie sind sofort einsatzbereit! Wenn das Wetter angenehmer wird, können Sie sie entfernen und bei Bedarf für die nächste Wintersaison aufbewahren. Das andere Problem ist, welche Art von Anti-Rutsch-Klebeband verwendet werden soll. Wir stellen verschiedene Arten von Anti-Rutsch-Klebebändern her, von Standard-Klebeband (denken Sie an Skateboard-Griffband) bis hin zu Grob- und HG X-Coarse-Klebebändern, die wirklich große Sandstücke sind und tiefe Täler aufweisen, um ein Verstopfen durch Schlamm oder Eis zu verhindern.

Dies sind die Qualitäten, die in den Wintermonaten verwendet werden müssen, um eine effiziente Rutschprävention zu gewährleisten. In Geschäftsumgebungen gilt all dies. Eine Versicherung kann jedoch bedeuten, dass eine Zertifizierung erforderlich ist, sodass der Nachweis auf Papier und nicht nur im „Pudding“ erfolgt. Heskins kann Reibungskoeffizienten-Zertifikate bereitstellen, um Ängste abzubauen.

Wir bieten eine Reihe verschiedener rutschfester Produkte an, die die Rutschprävention in nahezu allen Bereichen unterstützen. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte per Telefon, Live-Chat oder indem Sie eine Anfrage über das Kontaktformular senden. Lassen Sie uns mit Ihnen darüber sprechen, wie wir eine rutschfeste Lösung für Sie, den Winter und darüber hinaus anbieten können!

Möchten Sie auf dem Laufenden bleiben?

Abonnieren Sie hier zukünftige Blog-Beiträge und Newsletter.

Tags

Services

Zur Information festgefahren

Abonnieren Sie unseren Newsletter für Einblicke und Branchenveranstaltungen.