Skip to content

Hilfsmittel zur Erhöhung der Haltbarkeit der Anti-Rutsch-Klebebandanwendung

Dienstleistungen

Möchten Sie die Haltbarkeit Ihrer Anti-Rutsch-Klebebandanwendung erhöhen? Kommen Sie herein, damit wir Ihnen etwas über unser Angebot an Hilfsmitteln erzählen können, um Ihnen zu helfen …

In diesem Blog-Beitrag gehe ich zurück zu den Grundlagen und diskutiere ohne Zweifel unseren beliebtesten Diskussionspunkt mit Kunden, wie man poröses Holz und Stein aufträgt!
In Europa ist das Wetter jetzt ausgesprochen nass, kalt und feucht, perfekte Rutschbedingungen. Zu dieser Jahreszeit erhalten wir die meisten Anfragen bezüglich des Abrutschens auf Außenflächen. Die folgenden Informationen sollten helfen. Da es sich bei unserem Anti-Rutsch-Klebeband um eine Oberflächenfixierung anstelle einer mechanischen Fixierung handelt, muss ein stabiles Substrat haften. Ein loser Boden oder ein Boden, der anfällig für Veränderungen ist (wie klein er auch sein mag), führt zu Haftungsproblemen, die dann zum Versagen führen können.

Poröse Oberflächen

Poröse Außenflächen sind anfällig für Oberflächenveränderungen. Die Zusammensetzung von nicht versiegeltem Beton, Marmor, Holz usw. lässt Feuchtigkeit in die freiliegenden Bereiche eindringen und sich dann hindurchbewegen. Die Feuchtigkeit kann sich dann auch in kleinen Mengen auf die Oberfläche bewegen, die an unserem Sicherheitsgriff haftet. Die Verbindung zwischen dem Sicherheitsgriff und der Oberfläche wird dann unterbrochen, was dazu führt, dass das rutschfeste Klebeband angehoben oder gewellt wird. Durch einfaches erneutes Auftragen auf die Oberfläche wird das Ergebnis nicht geändert. Es wird erneut durchgeführt, bis die Oberfläche versiegelt ist. Die Lösung besteht darin, vor dem Aufbringen des Sicherheitsgriffs auf eine poröse Außenfläche (oder eine poröse Innenfläche, wenn diese anfällig für Feuchtigkeit ist) einen Primer zu verwenden. Der Primer erzeugt effektiv eine undurchlässige Barriere, die es dem Sicherheitsgriffklebstoff ermöglicht eine stabile Anwendung. Unsere Grundierung ist H3506, sie ist in einem flüssigen Format erhältlich (wir verkaufen sie in 500 ml- und 1 l-Dosen, andere Mengen sind jedoch auf Anfrage erhältlich). Sie wird auf den Bereich gebürstet, in dem die rutschfeste Oberfläche erforderlich ist. Ein Pinsel ist ideal. Der H3506 trocknet innerhalb von Minuten; Normalerweise 5 Minuten im Sommer und bis zu 20 Minuten im Winter. Man kann erkennen, wenn es fertig ist, sollte es trocken sein. Nach dem Trocknen das Anti-Rutsch-Klebeband wie gewohnt anbringen.

Eine poröse Oberfläche, die mit H3506-Oberflächenprimer versiegelt wurde, bietet eine gute, feste und stabile Oberfläche zum Aufkleben.

Bitte beachten Sie Folgendes;

H3506 kann eine lose Oberfläche nicht stabil machen, d. H. Zerbröckelnder Beton, abblätternde Farbe usw.
Es muss auf eine trockene Oberfläche aufgetragen werden. Nach dem Auftragen kann es Wasser, Feuchtigkeit, Wetter usw. standhalten.
H3506 bietet den zusätzlichen Vorteil, dass schwierige Substrate und andere energiearme Oberflächen mit zusätzlichen Schlüsseln versehen werden.

Stark frequentierte Bereiche

In Gebieten mit viel Fußgängerverkehr neigen Materialien, die auf eine Oberfläche aufgebracht werden, in diesem Fall zum Abrieb. Dadurch heben sich die Kanten an und die Anti-Rutsch-Klebebandanwendung wird beschädigt und muss ersetzt werden. Verwenden Sie für eine wirklich haltbare Oberfläche die Kantenfixierung Heskins H3502 an den Kanten, an denen das Material auf die Oberfläche trifft. Dadurch werden die Kanten versiegelt, wodurch die Wahrscheinlichkeit verringert wird, dass die Haube durch tief vorbeiziehende Schuhsohlen abgenutzt wird. Obwohl die Kantenfixierung nicht zu viskos ist, ähnelt sie eher dem Klebstoff. Sie kann daher in einem kontrollierten Strom entlang der Kante aufgetragen werden, sodass Sie so viel oder so wenig verwenden können, wie Sie möchten.

Heskins H3502 Edge Fix wird in 140-ml-Röhrchen geliefert.

Dreckige Böden

Wenn schmutzige Böden nicht behandelt werden, wird die Anwendung von Safety-Grip ruiniert, bevor Sie überhaupt begonnen haben. Das Aufbringen eines Anti-Rutsch-Klebebands auf eine verschmutzte Oberfläche verhindert das Verkleben des Klebstoffs mit der Oberfläche, da der vorhandene Schmutz und das vorhandene Fett den Klebstoff angreifen und ihn zum Versagen bringen. Für jede Anwendung empfehlen wir die Reinigung und bei porösen Oberflächen vor Beginn. Diese Vorbereitung erhöht die Lebensdauer des von Ihnen ausgewählten Heskins-Materials. Der IPA-Oberflächenreiniger Heskins H3508 ist Isopropylalkohol, der Fett und Schmutz abbaut und nach Gebrauch verdunstet. Dabei bleibt eine saubere, trockene Oberfläche zurück, auf der der Kleber des Anti-Rutsch-Klebebands von Heskins perfekt haftet.

Eine visuelle Referenz finden Sie in unserem Fokusvideo zu rutschfesten Klebebändern.

Um die gesamte Palette der Heskins-Zubehörteile anzuzeigen, besuchen Sie bitte die Webseite hier.

Um Heskins-Zubehör zu erwerben, wenden Sie sich bitte telefonisch oder per Live-Chat an unser Verkaufsteam. Alternativ füllen Sie bitte das Kontaktformular aus und ein Mitglied unseres Verkaufsteams wird sich so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Möchten Sie auf dem Laufenden bleiben?

Abonnieren Sie unten zukünftige Blog-Beiträge und Newsletter.

Tags

Services

Zur Information festgefahren

Abonnieren Sie unseren Newsletter für Einblicke und Branchenveranstaltungen.